Herzlich willkommen!

 

...............aber die Liebe ist das Größte von Allem.................................

 

Am 26. Oktober bin ich von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr mit einem Stand auf der Netzwerkmesse in Wuppertal Am Stinnert 8. Um 13.00 Uhr halte ich einen Vortrag zumThema: Selbstliebe

 

01.November 19  von 14.00 bis 19.00 Uhr

Seminar, Loslassen und Vergeben " Hóponopono" von 14.00 bis 19.00 Uhr

Wir werden das alte hawaianische Vergebungsritual praktizieren um uns von alten Mustern und Prägungen zu befreien. Preis beträgt 25,-- Euro. Zwischendurch verzehren wir die mitgebrachten Köstlichkeiten.

 

10. November von 14.00 bis 19.00 Uhr

veranstalte ich ein Treffen für Lichtarbeiter, die an gegenseitigem Austausch und Heilung interessiert sind. Ich werde eine Heilungsmeditation für uns und  die Erde anleiten. Ideen und Anregungen für das Treffen  sind erwünscht. Gemeinsam können wir viel mehr bewegen und es uns leichter machen. 

gemeinsames Mitbrungbufet, kostenfreie Veranstltung, Spende für Raum und Getränke nach eigenem ermessen

 

 

 

Selbstliebeseminar am 16.11.19 von 14.00 bis 19.00 Uhr 25,-- Euro

Wir werden einige Übungen zur Selbstliebe praktizeren. Möglicherweise werden wir auch den inneren Kritiker aufstellen. Da wir es meistens nicht gelernt haben, wie Selbstliebe funktioniert, wird es Anregungen geben, diese zu praktizieren. Der Preis beträgt 25,-- Euro

 

Samstag, 09.11.19 von 15.00 bis ca. 18.00 Uhr Adventsingen und Feier. Kekse und Ideen bitte mibringen. 5,-- Euro Umkostenbeitrag P:S. Ihr braucht nicht singen können, es reicht die Freude daran.

 

Am 21.12 feiern wir die Wintersonnenwende. Treffpunkt ist um 16.00 Uhrund Beginn des Rituals ist um 17.00 Uhr. Das Ritual findet bei jedem Wetter draußen statt. Bitte dementsprechend kleiden. Es gibt ein Sonnenwendfeuer, dem wir Altes übergeben können. Wer mag kann gerne mit Liedern, Musik Tänzen, Gedichten usw. zum Ritual einen Beitrag leisten. Im Anschluss werden wir das von den Teilnehmern mitgebrachte Buffet geniessen und feiern solange wir Lust haben. Ende offen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Channelingausbildung 2020 Frühjahr

Es gibt 12 Termine, jeweis ein Termin pro Monat, mit Themenschwerpunkten: Erdung, Kanal reinigen und aufbauen, Reise durch die Zeiten, Schuldgefühle, Hohes Selbst, Gebete, Vergebung und Heilung, Heilung inneres Kind, das Unterscheidungsvermögen stärken uvm.  Meistens ergibt sich ein Guppenthema an dem gearbeitet wird. Es gibt jedesmal Übungen für zu Hause. Im Vordergrund steht die Heilung und Weiterentwicklung der Teilnehmer. Dazu gibt es jeweis ein Skript und zum Abaschluß ein Venusritual indem die Zertifikate überreicht werden. Jeder Termin kostet 60,-- Euro.

 

Während allen Veranstaltungen gibt es eine Essenspause in der wir die mitgebrachten Kleinigkeiten verzehren werden. Kaffee und Getränke stehen zur Verfügung.

Zu allen Veranstaltungen ist eine Anmeldung per e-mail erforderlich.

 

 

 

 

 

Ich bin seit Juni 18 Rentnerin und biete ab sofort alle Einzelsitzungen, ob Channelings, Kartenlegen, Rückführungen, Beratungen usw. für den Preis von 0,50 Cent die Minute an.

 

Neu: Seit dem 24. Juni bin ich Soul Body Fusion  Practionierer und biete diese ab sofort an. Die Soul Body Fusionen durchfluten Deinen physischen Körper mehr und mehr mit Deiner Seele, verankern das Licht in Deinen Zellen, so dass Du immer mehr strahlst und deine  Göttlichkeit auf die Erde bringst.

 

 

 

 

Ich stelle mich hier als Heilerin vor und erläutere Dir meine Vorgehensweise. Ich höre mir Deine momentanen Schwierigkeiten oder Probleme an und ich bitte die geistige Welt um Hilfe. Sie sind sofort zur Stelle, wenn Du Deine Einwilligung gibst. Wenn Du körperliche Beschwerden hast, kann ich mich für Dich mit der kritischen Stelle verbinden und diese für Dich sprechen lassen. Denn Krankheit will Dir immer helfen auf den richtigen Weg zurückzukommen.

Es ist eine ganzheitliche Sichtweise und eine liebevolle Öffnung der Bereiche, die rufen. Sie sagen sehr direkt, was sie möchten und was ihnen fehlt. Sie geben Dir oft ganz konkrete Hinweise, was Du unterstützend zur Heilung beitragen kannst.

Meistens wurden bestimmte Aspekte nicht angenommen, die rebellieren jetzt und machen sich so bemerkbar. Diese sehen wir uns gemeinsam an, um sie in Liebe wieder zu integrieren. Es ist keine Zauberei. Du wirst sehen, es bietet Dir mehr Verständnis für Dich. Du kannst mit allen Problemen und Fragen zu mir kommen. Wenn Du willst kann ich Dir die Situation oder Deine Fragen mit meinen Tarotkarten bildlich erklären.

Da ich mich mit Allem verbinden kann, weil wir im Grunde alle eins sind, sind Raum und Zeit kein Hindernis. Ich kann Dich per Telefon genauso erreichen, wie wenn Du neben mir sitzt. Wenn festsitzende Emotionen zu lösen sind ist es möglicherweise hilfreich, wenn ich bei Dir bin.

Die Quelle, Gott oder die Göttin spricht:

Ich bin bei Dir alle Tage, und meine universelle, alles umfassende göttliche Liebe ist es, die heilt, wenn Du denn bereit bist, diese Liebe anzunehmen.

Dein Wille geschehe

Als Energieausgleich erbitte ich mir 1,-- Euro die Minute. Ich freu mich auf Dich um der göttlichen Quelle zu dienen und Dir in Liebe meine Gaben zur Verfügung zu stellen. Namaste Christina

Über mich:

Meine größte Angst und mein größter Schmerz war es nicht geliebt und alleine zu sein. Ich musste und durfte das Alleine-Sein erfahren, um den Schmerz zu heilen.

Der größte Schmerz ist unsere größte Heilung.

So heile ich mich jetzt selbst und das ist auch meine größte Aufgabe: Menschen zu helfen sich selbst zu lieben und ihre abgewiesenen, nicht geliebten Wesensanteile wieder zu integrieren. Ausgelöst durch eine große Krise, als meine Ehe vor ca 20 Jahren zerbrach, begann meine spirituelle Suche nach Sinn und Lösungen. Ich blieb mit meinen beiden Söhnen zurück. Es war viel zu lernen, besonders die Jungs nicht zu sehr zu verwöhnen.

Ich war es ja gewohnt, für andere da zu sein, damit ich geliebt werde. Dazu passt auch mein Beruf, der Krankenschwester. Es ist ein langer Weg zum "Dienen" im erlösten Sinne. So werde ich immer wieder darauf zurückgeworfen, mich selbst wichig zu nehmen.

Ich begann eine Ausbildung zur Sprituellen Lebensberaterin, die mir viel auf meinem eigenen Weg weiter half. So ging ich weiter, immer weiter auf diesem Weg und belegte viele Kurse und Seminare. Ich lernte Numerologie, das Kartenlegen mit dem Tarot und begann eine Ausbildung zur Spirituellen Heilerin. Jede Woche übten wir, indem wir uns gegenseitig Heilung gaben. Immer wieder durfte ich mir neue Themen ansehen und oft waren es sehr schmerzhafte Prozesse. Aber ich bin immer weitergegangen, angespornt von einem Gedicht eines Engels, das mich mitten im Herzen traf:

Geh, mein geliebtes Kind, geh immer weiter, ich werde Dich durch den Sturm geleiten, damit Du alle geleiten kannst.

So kenne ich mich in vielen Tälern aus, besonders in denen, mich nicht geliebt zu fühlen, und kann Dich aus eigener Erfahrung gut verstehen. Nach Beendigung meiner Heilerausbildung zeigte sich mir Erzengel Michael. Er war schon während der Ausbildung bei mir, ich habe ihn nur nicht erkannt. Er begleitet und schützt mich und gibt mir Sicherheit. Er ist mein Ansprechpartner und Torwächter in der Geistigen Welt. Als größte Heilung habe ich das wunderbare Geschenk des Channelns erhalten, indem ich mich jezt mit Allem verbinden kann.

Vom Allein-Sein zum All-Eins-Sein.

So ist es jetzt meine Hauptaufgabe, alles, was abgespalten wurde, in Liebe zur Einheit zurückzuführen. Ob es sich um schmerzende Körperteile handelt, oder um schmerzliche Beziehungen. Durch das Annehmen von dem was ist, Annehmen und Lieben, geschieht Heilung.

Denn die Liebe ist das Größte von Allem........Es ist die größte Heilkraft im Universum.........

und wie das hermetische Gesetz besagt: Wie im Großen, so im Kleinen, ist diese Liebe auch in jedem von uns. Somit können wir uns selbst heilen. Wir brauchen nur daran erinnert zu werden. So aktiviere ich diese Kraft mit meinen Heilungen und die Channelings erinnern Dich daran, dass Du unendlich geliebt wirst und erklären Dir Deine Schwierigkeiten auf eine liebevolle Weise. Manchmal auch sehr direkt und dringend, ganz wie jeder es braucht.

Namaste

Christina

Druckversion Druckversion | Sitemap
Letzte Aktualisierung am 13.05.2010